Datenschutzerklärung

I. ALLGEMEINES

Als Bizzdesign Holding BV und ihre Tochtergesellschaften (“Bizzdesign”) erheben wir im Rahmen der Erbringung unserer Dienstleistungen personenbezogene Daten unserer Kunden und der Besucher unserer Websites. Außerdem können wir Ihre Daten von Dritten erhalten. Auf verschiedenen Seiten der Website und in unseren Produkten werden Sie aufgefordert, Ihre persönlichen Daten einzugeben. Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten, sind Informationen, die auf Einzelpersonen zurückgeführt werden können, wie z.B. Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Geschäftsadressen oder Privatadressen. Bizzdesign ist bestrebt, die persönlichen Daten, die Sie Bizzdesign zur Verfügung stellen, so zu verarbeiten und zu speichern, dass Ihre Privatsphäre geschützt und gewährleistet ist. Für diese Bedingungen sowie für alle Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen ergeben, gelten die besonderen Gesetze der Niederlande. Bizzdesign ist berechtigt, diese Bedingungen ohne weitere Benachrichtigung zu ändern, um alle Datenschutzinteressen zu verbessern. Alle Änderungen werden auf unserer Haupt-Website (https:www.bizzdesign.com) sofort bekannt gegeben.

II. COOKIES UND NUTZUNGSSTATISTIKEN

Neben personenbezogenen Daten verwendet Bizzdesign auf verschiedenen Teilen unserer Websites und Produktportale Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die ein Server auf Ihrer Festplatte speichert und die nur von dem Server erkannt werden kann, der den Cookie gespeichert hat. Ein Cookie kann unserem Server zeigen, dass Sie zu einer bestimmten Seite auf einer Website zurückgekehrt sind. Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, um Informationen wie Ihre IP-Adresse (eine Nummer, die Ihrem Computer zugewiesen wird, wenn Sie im Internet surfen) sowie das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs auf unseren Websites und Portalseiten zu erfassen. Diese Informationen können verwendet werden, um Statistiken über die Websites zu erstellen, um deren Nutzung anonym und in Form von Gesamtzahlen zu bewerten. Diese Informationen können auch zur Optimierung der Websites und der den Kunden angebotenen Lösungen und Dienstleistungen verwendet werden. Bizzdesign verwendet mehrere Arten von Cookies. Für die von Bizzdesign gehostete Anwendung Horizzon werden nur unbedingt notwendige Cookies verwendet. Andere Websites können Leistungscookies, funktionale Cookies und/oder Social-Media-Cookies enthalten. In solchen Fällen werden die Besucher dieser Websites um die Erlaubnis gebeten, solche Cookies zu speichern und haben die Möglichkeit, die Verwendung dieser Cookies abzulehnen.

Streng notwendige Cookies. Diese Cookies sind für das Funktionieren unserer Websites erforderlich und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden. Sie werden in der Regel nur als Reaktion auf Ihre Handlungen gesetzt, die einer Anfrage nach Dienstleistungen gleichkommen, wie z. B. die Einstellung Ihrer Datenschutzeinstellungen, das Einloggen oder das Ausfüllen von Formularen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er diese Cookies blockiert oder Sie darauf hinweist, aber wenn Sie dies tun, werden einige Teile der Website nicht funktionieren. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.

Leistungs-Cookies. Diese Cookies ermöglichen es uns, Besuche und Verkehrsquellen zu zählen, damit wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können. Sie helfen uns zu wissen, welche Seiten am beliebtesten und am unbeliebtesten sind und wie sich die Besucher auf der Website bewegen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind aggregiert und daher anonym. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wissen wir nicht, ob Sie ein wiederkehrender Besucher unserer Website sind, und können ihre Leistung nicht überwachen.

Funktionale Cookies. Diese Cookies ermöglichen es der Website, verbesserte Funktionalität und Personalisierung zu bieten. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, können einige oder alle dieser Dienste nicht richtig funktionieren.

Cookies für soziale Medien. Unsere Websites können Schaltflächen zum Bewerben von Webseiten (“Gefällt mir”) oder zum Teilen (“Tweeten”) in sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter enthalten. Diese Schaltflächen funktionieren über einen Code, der von Facebook oder Twitter selbst stammt. Mit Hilfe dieses Codes werden Cookies gesetzt. Wir können das nicht beeinflussen. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Drittanbieter (die sich regelmäßig ändern können), um zu erfahren, was diese mit Ihren (personenbezogenen) Daten machen, die sie durch diese Cookies verarbeiten.

III. Klickverhalten und Besuchsinformationen

Bei der Nutzung unserer Websites erhalten wir allgemeine Nutzungsdaten. Dabei handelt es sich um die IP-Adresse Ihres Computers, Informationen über die durchgeführte(n) Aktion(en), Datum und Uhrzeit sowie weitere Daten, die Ihr Browser sendet. Wir verwenden diese Daten zur statistischen Analyse der Produkt- und Webseitennutzung und zur Optimierung des Betriebs von Produkten und Websites. Wir bemühen uns, diese Daten so weit wie möglich zu pseudonymisieren oder zu anonymisieren, und diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, die sie für ihre eigenen Zwecke nutzen könnten. Wir verwenden diese Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Überwachung und Verbesserung unserer Websites und Produkte. Anonymisierte Daten (die keine personenbezogenen Daten enthalten) bewahren wir so lange auf, wie sie für uns relevant sind.

IV. VERWENDUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN – ZWECK UND VERWENDUNG

Bizzdesign verwendet die folgenden personenbezogenen Daten:

  • Name,
  • Adresse,
  • Telefonnummer, und
  • E-Mail,

wir sammeln für:

Dienstleistungen. Bizzdesign verarbeitet Ihre persönlichen Daten, um Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Wir verwenden die Daten z.B., um Ihnen eine Rechnung zu schicken, unsere Beziehung zu Ihnen zu pflegen oder Ihre Erfahrung bei der Produktnutzung zu verbessern. Wir verwenden die Daten auch, um Ihre Informationsanfragen zu beantworten oder Ihre Bewerbung zu beurteilen.

Beauftragung von Drittparteien. Zur Ausführung unserer Dienstleistungen wird Bizzdesign andere Parteien beauftragen, (einen Teil) unserer Dienstleistungen für Sie zu erbringen. Soweit diese Dritten zur Erbringung dieser Dienstleistungen Zugang zu personenbezogenen Daten benötigen, hat Bizzdesign die entsprechenden vertraglichen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten ausschließlich zu den in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecken und in Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen und Vorschriften verarbeitet werden.

Marketing, Vertriebsaktivitäten und andere elektronische Kommunikation in den sozialen Medien. Als Kunde von BiZZdesign unterbreiten wir Ihnen gerne Angebote für unsere ähnlichen Produkte und Dienstleistungen. Dies kann per Telefon, E-Mail, anderer elektronischer Kommunikation oder Post geschehen. Sie haben jederzeit das Recht, Bizzdesign davon abzuhalten, Sie zu Marketingzwecken zu kontaktieren.

Zwecke der Personalbeschaffung. Wir ermöglichen es Ihnen, Ihren Lebenslauf für allgemeine Bewerbungen einzureichen, sich für bestimmte Stellen zu bewerben oder unsere Job Alerts zu abonnieren. Ihr Lebenslauf (zusammen mit Ihrem Bewerbungsschreiben) wird in einer Datenbank gespeichert, die von BiZZdesign verwaltet und kontrolliert wird. Bizzdesign kann einen Dritten mit dem Hosting des Dienstes, der Bewerbung und der Datenbank beauftragen. Bizzdesign wird mit dem Dritten gemäß dem obigen Abschnitt “Einschaltung von Dritten” zusammenarbeiten.

V. AGGREGATION VON INFORMATIONEN

Bizzdesign verwendet Informationen über Ihre Nutzung unserer Websites, Produkte und Dienstleistungen, um die Leistung und Verfügbarkeit unserer Dienstleistungen zu verwalten und unsere Produkte zu verbessern. Informationen, die für diese Zwecke verwendet werden, sind stets anonymisiert und werden über mehrere Benutzerkonten hinweg zusammengefasst.

VI. WEITERGABE IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, es liegt einer der folgenden Fälle vor.

Mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn wir Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu haben. Sie haben das Recht, diese Zustimmung jederzeit zu widerrufen.

Zur externen Verarbeitung durch von uns beauftragte Dritte. Wir werden (siehe auch oben) Ihre personenbezogenen Daten an unsere Tochtergesellschaften oder andere vertrauenswürdige Unternehmen oder Personen weitergeben, damit diese sie für uns verarbeiten, und zwar auf der Grundlage unserer Anweisungen und in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie und allen anderen angemessenen Verpflichtungen zur Vertraulichkeit und zu Sicherheitsmaßnahmen. Von uns beauftragte Dritte sind:

  • Amazon Web Services für das Hosting von Kundendaten;
  • Zulieferer, die die Marketingaktivitäten von BiZZdesign unterstützen.

Aus rechtlichen Gründen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass der Zugriff auf die personenbezogenen Daten und deren Verwendung vernünftigerweise notwendig ist, um (i) geltende Gesetze, Vorschriften und/oder Gerichtsbeschlüsse zu erfüllen; (ii) Betrug, Sicherheits- oder technische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig zu beheben; und/oder (iii) die Interessen, das Eigentum oder die Sicherheit von BiZZdesign, unserer Nutzer oder der Öffentlichkeit in Übereinstimmung mit dem Gesetz zu schützen.

VII. LAGERUNGSZEITRAUM

Bizzdesign speichert Ihre personenbezogenen Daten nicht länger, als es gesetzlich zulässig und für die Zwecke, für die die Daten erhoben wurden, erforderlich ist. Die Dauer der Speicherung hängt von der Art der Informationen und den Zwecken der Verarbeitung ab. Die maximale Dauer kann daher je nach Verwendungszweck variieren.

Über unsere internen Richtlinien sind die Speicherfristen wie folgt festgelegt:

  • Vertragsverwaltung => im Allgemeinen 7 bis 10 Jahre, je nach den geltenden Zivil- und Steuergesetzen);
  • Vorverkauf und Marketing => so lange, wie es für den Kontakt mit den Interessenten angemessen ist;
  • HR => im Allgemeinen 1 Jahr (= Bewerbungsinformationen) bis 2 Jahre nach Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses (= Informationen über das Personal), je nach den geltenden zivil- und steuerrechtlichen Vorschriften);

VIII. ZUGANG, BERICHTIGUNG UND LÖSCHUNG SOWIE WIDERSPRUCHSRECHT

Bizzdesign bietet Ihnen Zugang zu den personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten. Das bedeutet, dass Sie sich mit uns in Verbindung setzen können, um uns zu bitten, Sie über Ihre persönlichen Daten, die wir gesammelt und verarbeitet haben, und über die Zwecke, für die diese Daten verwendet werden, zu informieren. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir über unzutreffende personenbezogene Daten verfügen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, damit wir die Daten korrigieren können.

Sie können uns auch auffordern, Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Systemen zu löschen. Wir werden solchen Aufforderungen nachkommen, es sei denn, wir haben einen legitimen Grund, die Daten nicht zu löschen. Nach der Löschung der Daten sind wir möglicherweise nicht sofort in der Lage, alle verbleibenden Kopien von unseren aktiven Server-Backup-Systemen zu löschen. Wir können Anfragen ablehnen, die sich unangemessen oft wiederholen, einen unverhältnismäßigen technischen Aufwand erfordern oder unverhältnismäßige technische Folgen haben, die Privatsphäre anderer gefährden oder extrem unpraktisch sind.

Sie können einer bestimmten Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, wenn diese Daten für andere Zwecke als für die Erbringung unserer Dienstleistungen oder für die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung verarbeitet werden. Sie können auch der weiteren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, nachdem Sie eine zuvor erteilte Einwilligung zurückgezogen haben, oder wenn Sie sich gegen den Erhalt von Marketing-E-Mails entscheiden. Wenn Sie der weiteren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, kann dies dazu führen, dass Sie unsere Websites und andere Dienste weniger nutzen können.

In diesem Fall können Sie sich an Bizzdesign Holding BV, Corporate Security Officer, Capitool 15, (7521 PL) Enschede, Niederlande oder privacy@bizzdesign.com, wenden: Tel. +31 53 487 8151, unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse, Ihrer Telefonnummer und einer Kopie eines gültigen Ausweises. Sie werden innerhalb von 4 Wochen eine schriftliche Antwort erhalten. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen.